La Zampoña

(Panflöte aus dem Andenhochland)

 
Komm,
leg dein Regenherz
in meine Hände aus Lehm.
Ich will es eintauchen
in die blauen
Wunden der Erde,
und es wird heimkehren
von den Bergen
als Schnee. 


Komm,
leg dein Vogelherz
in meine Hände aus Wind.
Ich will es hochwerfen
in den großen,
hungrigen Himmel
und es wird heimkehren
aus dem Süden
als Eis.

 

Komm,
leg dein Menschenherz
in meine Hände aus Blut.
Ich will es festhalten,
bis die blasse
Farbe vertilgt ist
und es wird heimkehren
in meinen Mund
als Gesang.

 

 
Anneliese Wipperling, 1974
 
 
 
 
 

zurück