Balsam

 

Leg den Finger in den Mond,
schüttle die Sterne
nicht von den Schültern


und laß die Erde
zwischen deinen Zehen
ganz warm werden.


Unter den Rändern
deiner Fingernägel entstehen
neue Tage der Empfindsamkeit,


Balsam für die
hundert Städte
in unseren Köpfen.

 

 
 
 
Walter Kiesenhofer, walkie@gmx.at
 

zurück