Cafe Bazar

  

träg treibt dieser sommernachmittag
unter den wachsenden schatten
unserer gespräche die salzach hinab
 

kuchen torten kaffee ober zahlen,
erste lichter der festlichen stadt
funkeln durch unsere gebärden

 
da neigen sich mit einem male
meine staubgefäße
deinem blütenkelch zu 
 

du aber - in deine
traumufer sicher geborgen


strebst weiter
wartenden meeren zu
 

 

 
Walter Kiesenhofer, walkie@gmx.at
 

zurück