nächtens


hundete nächtens
katzte tags
mähte kreise
langweilig
ab.

mäanderte
in matrosenliedern
um die
puppenkleider
meiner seele.

wann, sagtest du,
fährt die letzte
straßenbahn

rund um den
papierenen friedhof
unserer worte?

 
 
 

Walter Kiesenhofer, walkie@gmx.at

 
 

zurück